Zum Hauptmenü springen
Zum Inhalt springen
Zur Suche springen
Zum Untermenü springen
Zum Metamenü springen
Sie sind hier: W&KVeranstaltungskalender
Untermenü: Suche: Metamenü:
Schrift verkleinernNormale SchriftgrößeSchrift vergrößernSeite ausdrucken
Hauptmenü: Inhalt:

Kultur- und Kommunikationsarbeit abseits des Mainstreams

02.05.2018

Gespräch und Führung mit Johanna Gruber
2. Mai 2018, 16.30-18.00 Uhr, MARK, Hannakstraße 17


mehr zum Thema "Kultur- und Kommunikationsarbeit abseits des Mainstreams"
 

„Anschluss, Krieg & Trümmer - Das Salzburg Museum im Nationalsozialismus"

08.05.2018

Führung mit Martin Hochleitner, Salzburg Museum
8. Mai 2018, 9.00-12.00 Uhr, Salzburg Museum, Mozartplatz 1


mehr zum Thema "„Anschluss, Krieg & Trümmer - Das Salzburg Museum im Nationalsozialismus""
 

Diversitätsorientierte Ansätze in der Kulturvermittlung

16.05.2018

Gastgespräch mit Ulli Mayer
16. Mai 2018, 16.30-18.00 Uhr, W&K Atelier, Bergstraße 12


mehr zum Thema "Diversitätsorientierte Ansätze in der Kulturvermittlung"
 

Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?

29.05.2018

Gespräch und Führung mit Eva Schmidhuber, Radiofabrik, und Josef Kirchner, ARGEkultur
29. Mai 2018, 10.30-12.00 Uhr, ARGEkultur, Ulrike-Gschwandtner-Straße 5


mehr zum Thema "Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?"
 

Kommunikationsprozesse zwischen Kunstschaffen und Öffentlichkeiten

30.05.2018

Gespräch und Führung mit Elfi Eberhard
30. Mai 2018, 16.30-18.00 Uhr, SZENE Salzburg/republic, Anton-Neumayr-Platz 2


mehr zum Thema "Kommunikationsprozesse zwischen Kunstschaffen und Öffentlichkeiten"
 

Kommunikation als Grenzüberwindung

13.06.2018

Workshop mit Can Gülcü
13. Juni 2018, 16.00-18.00 Uhr‚ W&K Atelier, Bergstraße 12


mehr zum Thema "Kommunikation als Grenzüberwindung"
 

Übersetzung und Polemik

15.11.2018

Tagung vom 15. - 17. November 2018 zu Übersetzung und Polemik im KunstQuartier (Bergstr. 12a, 1. OG, W&K-Atelier),
Do 15.11., 18:30h ABENDVORTRAG: ULRICH WYSS (Frankfurt am Main): Übersetzen als Polemik – Borchardts Dante


mehr zum Thema "Übersetzung und Polemik"