Zum Hauptmenü springen
Zum Inhalt springen
Zur Suche springen
Zum Untermenü springen
Zum Metamenü springen
Sie sind hier: W&KLehrangebot von W&KBasismodul "Künste: Konzepte, Theorien, Diskurse"
Untermenü: Suche: Metamenü:
Schrift verkleinernNormale SchriftgrößeSchrift vergrößernSeite ausdrucken
Hauptmenü: Inhalt:

Basismodul „Künste: Konzepte, Theorien, Diskurse“

Foto Pia Streicher

Dieses Basismodul besteht aus den Bereichen:

 

Theorien und Konzepte der Künste

4-8 ECTS

Öffentlichkeit und Performativität mit Schwerpunkt zeitgenössische Kunst

4-8 ECTS

Künstlerische Prozesse in soziokulturellen Kontexten

4-8 ECTS


Es führt in den Forschungsbereich, der die Schnittstellen von Kunst und Wissenschaft behandelt, ein. Die Lehrangebote umfassen sowohl Reflexionen in Theorie und Praxis wie auch Möglichkeiten künstlerischer und kultureller Praxis.


Dieses Basismodul bildet die Grundlage für die Studienergänzungen „Die Künste: Produktion, Praxis und Vermittlung", „Kulturmanagement & Kulturelle Produktion" und den Studienschwerpunkt „Künste und Öffentlichkeiten".

 

Wichtig: Die Lehrveranstaltungen der Aufbaumodule können auch vor Abschluss des Basismoduls besucht werden! Voraussetzung für den Erhalt eines Zertifikates ist dann aber die Absolvierung aller erforderlichen Lehrveranstaltungen aus den jeweiligen Bereichen.