Zum Hauptmenü springen
Zum Inhalt springen
Zur Suche springen
Zum Untermenü springen
Zum Metamenü springen
You are here: W&KVeranstaltungskalender
Untermenü: Suche: Metamenü:
Schrift verkleinernNormale SchriftgrößeSchrift vergrößernSeite ausdrucken
Hauptmenü: Inhalt:

Budgetierung von Kunst- und Kulturprojekten

10.05.2017
Workshop mit Paul Stepan
Mi., 10. Mai 2017, 10-12 Uhr, W&K, Bibliothek, Bergstraße 12

mehr zum Thema "Budgetierung von Kunst- und Kulturprojekten"
 

Webkonferenzen in der Kulturarbeit

17.05.2017
Workshop mit David Röthler
Mi., 17. Mai 2017, 10-12 Uhr, W&K, Atelier, Bergstraße 12

mehr zum Thema "Webkonferenzen in der Kulturarbeit "
 

Der Stadtraum als kulturelle Verhandlungszone

17.05.2017
Symposium
Mi, 17. Mai 2017, 14-19.30 Uhr, W&K Atelier
Organisation & Moderation: Siglinde Lang/Sandra Chatterjee

mehr zum Thema "Der Stadtraum als kulturelle Verhandlungszone"
 

KLANGKÖRPER – KÖRPERKLANG

29.09.2017
EXPERIMENTIEREN IN WISSENSCHAFT UND KUNST
mehr zum Thema "KLANGKÖRPER – KÖRPERKLANG"
 

Thomas Bernhard als Polemiker. Neue Perspektiven auf einen streitbaren Autor

13.10.2017

Thomas-Bernhard-Tage St. Veit 2017 in Kooperation mit Wissenschaft & Kunst:
Thomas Bernhard als Polemiker. Neue Perspektiven auf einen streitbaren Autor
13.-14. Oktober 2017 (Fr ab 19.30 Uhr, Sa ab 9 Uhr), Seelackenmuseum,...

mehr zum Thema "Thomas Bernhard als Polemiker. Neue Perspektiven auf einen streitbaren Autor"
 

Hantologie und Popkultur

19.10.2017

Vermittlungsfiguren / Vermittlungskonflikte II – Hantologie und Popkultur:
19h / Vortrag von Didi Neidhart (Poptheoretiker, Autor, Musiker, DJ): "Geisterstunde", anschließendes Gespräch mit Diskussion und Musik im...

mehr zum Thema "Hantologie und Popkultur"
 

Christina von Braun (Berlin): Geschlecht als Politikum

25.10.2017

Christina von Braun, Kulturtheoretikerin, Autorin und Filmemacherin, hält am 25. Oktober um 19.00h einen Gastvortrag im Unipark Nonntal (Erzabt-Klotz-Str. 1, HS E.004 Anna Bahr-Mildenburg).


mehr zum Thema "Christina von Braun (Berlin): Geschlecht als Politikum"
 

Transkulturelle Polemik: Migrationsliteratur als Weltliteratur?

10.11.2017

Workshop mit Vorträgen und Lesungen mit Tomer Gardi und Barbi Marković:
Freitag, 10. November, 14–20h / Kunstquartier, Bergstr. 12a, Atelier, 1. OG

mehr zum Thema "Transkulturelle Polemik: Migrationsliteratur als Weltliteratur? "