Zum Hauptmenü springen
Zum Inhalt springen
Zur Suche springen
Zum Untermenü springen
Zum Metamenü springen
You are here: W&KKunstpolemik PolemikkunstAktuelles
Untermenü: Suche: Metamenü:
Schrift verkleinernNormale SchriftgrößeSchrift vergrößernSeite ausdrucken
Hauptmenü: Inhalt:

Artists' and Curators' Talk

22.06.2017

Gespräch mit Anette Freudenberger, Kuratorin und Off-Space Betreiberin (Salzburg/Wien)
Do 22.6.2017, 14.00-16.30h / Treffpunkt: Fotohof, Inge-Morath-Platz 1-3, Salzburg


mehr zum Thema "Artists' and Curators' Talk"
 

Polemisieren - Provozieren - Skandalisieren

22.06.2017

22.-24. Juni: 15. Interdisziplinäre Tagung von W&K in Kooperation mit der Université Bordeaux Montaigne
Kunstquartier (Bergstr. 12a, Atelier, 1. OG)

mehr zum Thema "Polemisieren - Provozieren - Skandalisieren"
 

StudienassistentIn für Kunstpolemik - Polemikkunst

01.10.2017

Der Programmbereich Kunstpolemik - Polemikkunst sucht eine/n Studienassistenten/in zur Unterstützung im Forschungs- und Verwaltungsbereich sowie in der Lehre (1.10.2017-31.1.2018).

mehr zum Thema "StudienassistentIn für Kunstpolemik - Polemikkunst"
 

Thomas Bernhard als Polemiker. Neue Perspektiven auf einen streitbaren Autor

13.10.2017

Thomas-Bernhard-Tage St. Veit 2017:
Thomas Bernhard als Polemiker. Neue Perspektiven auf einen streitbaren Autor
13.-14. Oktober 2017 (Fr ab 19.30 Uhr, Sa ab 9 Uhr), Seelackenmuseum, St. Veit/Pongau, Langmoos 41


mehr zum Thema "Thomas Bernhard als Polemiker. Neue Perspektiven auf einen streitbaren Autor"
 

Christina von Braun (Berlin): Geschlecht als Politikum

25.10.2017

Christina von Braun, Kulturtheoretikerin, Autorin und Filmemacherin, hält am 25. Oktober um 19.00h einen Gastvortrag im Unipark Nonntal (Erzabt-Klotz-Str. 1, E.004).


mehr zum Thema "Christina von Braun (Berlin): Geschlecht als Politikum"