Zum Hauptmenü springen
Zum Inhalt springen
Zur Suche springen
Zum Untermenü springen
Zum Metamenü springen
Sie sind hier: W&KVeranstaltungskalender
Untermenü: Suche: Metamenü:
Schrift verkleinernNormale SchriftgrößeSchrift vergrößernSeite ausdrucken
Hauptmenü: Inhalt:

Webkonferenzen in der Kulturarbeit

17.05.17

Workshop mit David Röthler
Mi., 17. Mai 2017, 10-12 Uhr, W&K, Atelier, Bergstraße 12

Webinare verbinden alle Beteiligten live per Videokonferenz. Die Synchronität führt zu einer neuen sozialen Online-Interaktionsformen. Allerdings erfordert die technisch hergestellte Unmittelbarkeit auch das Erlernen neuer Kompetenzen.
Die Kommunikation über Live-Online-Systeme hat viele Vorteile. So ist es nicht mehr notwendig sich an einem Ort zu befinden, um zeitgleich zu kommunizieren und zu arbeiten. Dadurch können Reisekosten und Zeit gespart werden und die Umwelt wird geschont. Für Menschen in peripheren ländlichen Gebieten mit guter Internetverbindung sind Online-Veranstaltungen eine Möglichkeit zur Teilhabe an Vernetzung, Kommunikation, Bildung und Kultur.


In diesem Workshop wird auf folgende Aspekte in Praxis und Theorie eingegangen:
- Was ist ein Webkonferenzsystem und was kann es technisch leisten?
- Gemeinsames Ausprobieren eines Webinarsystems
- Einsatzmöglichkeiten bei Projektplanung und -durchführung
- Projektbeispiele aus dem Kultur- und Bildungsbereich
- Partizipation, Interaktion und Authentizität in Online-Räumen

 

Die Teilnehmenden werden gebeten eigene Rechner (Notebooks), Tablets und/oder Smartphones mitzubringen.
Dieser Workshop unternimmt den Versuch der Öffnung. Die Teilnahme ist allen Interessierten auch außerhalb der Räumlichkeiten des Schwerpunkts Wissenschaft & Kunst möglich. Ein Klick auf den Link zum Online-Raum genügt. Anschließend ist lediglich der eigene Name bei "als Gast eintreten" einzugeben.
Online-Raum: http://proj.adobeconnect.com/werdedigital/

 

Der Workshop findet im Rahmen der öffentlichen Gesprächsreihe "Kunst- und Kulturprojekte finanzieren und organisieren" statt.



zurück zur letzten Seite